animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

News / Aktuell

4. Mabowturnier

4.-Mabowturnier

Die Mabows luden zu ihrem 4. Tunier nach IFAA. Bedingt durch den nächtlichen Schneefall wurden aus sicherheitstechnischen Gründen einige Ziele noch schnell umdisponiert. 28 Ziele galt es für die 118 Schützen aus Nah und Fern zu bezwingen.

 

 

9. Turnier BSV Oberkrammern

9.-Turnier-BSV-Oberkrammern

Der BSV Oberkrammern lud heuer zu ihrem 9. Turnier. Diesesmal wieder nach WA im Doppelhuntermodus. Ein gelunger raffinierter Parcours mit 33 Zielen und allerlei Highlights gaben dem ganzen Turnier seine ganz persönliche Note.

Simpel, einfach, unkompliziert und mit Liebe zum Sport ein Turnier bestreiten, war heuer das Motto vom BSV Oberkrammern. Die 138 Schützen dankten es mit ihrer Fröhlichkeit und den hervorragenden Scores. Herzliche Gratulation.

An den Laben und im empfehlenswerten Gasthof Oberkrammern wurden wir wieder verwöhnt und nirgendo wo hörte man einen knurrenden Magen.

Vielen Dank an die Obfrau Isabella mit ihrem einsatzfreudigen Team für diesen erlebnisreichen Tag.

zu den Ergebnissen

zu den Fotos

weitere Fotos vom BSV Oberkrammern

 

4. Rauriser Primbogenturnier

4.-Rauriser-Primbogenturnier

Der JBC Rauris veranstaltete zum 4. Male das Primbogenturnier für Eingefleischte. Durch die Verschiebung aufgrund der Schneemengen im Jänner nahmen trotzdem 25 Schützen/innen den Parcours in Angriff.

Locker und relaxt wie immer absolvierten wir den Parcours im fliegenden Start. Miteinander statt gegeneinander war wieder unser Motto. Eine 3-Pfeil und Hunterrunde wurden gemeinsam von 2 Pflöcken geschossen und die liebevoll gestalteten selbstgebauten Ziele wurden durch unsere Anwesenheit ordentlich strapaziert oder so a nit.

Herzlichen Dank an unseren Toni mit seinem Team für diesen wie immer lockeren und entspannten Tag.

zu den Fotos

zu den Ergebnissen

 

Winter 5erl BSC Final Target 2019

Winter-5erl-BSC-Final-Target-2019

Liebe Gäste, liebe 5erl Gemeinde, wir bedanken uns sehr herzlich für euer Kommen und hoffen das Wetter war nach euerem Wunsch. Wir freuen uns natürlich über jede positive Rückmeldung.

 

 

 

TLM/TM WA Indoor

TLM-TM-WA-Indoor

Der BSV Lakota lud wieder zur TLM/TM WA Indoor nach Kirchberg in die Arena 365. Ein fast volles Haus, bedingt durch die Schneelage und Wintersperren und alles motivierte Schützen trugen zum Erfolg dieser Veranstaltung bei. Der BSV Lakota beherrschte die volle Organisation und so stand den Siegern nichts mehr im Wege ausser das Podium.

Herzliche Gratulation zu euren starken Ergebnissen.

zu den Fotos vom BSV Lakota

danke Alexandra für die Fotos

zu den Ergebnissen Einzel

zu den Ergebnissen Mannschaft

 

Schneerama damma 2019

Schneerama-damma-2019

Irgendwann vor langer, langer Zeit begann ein Herr mit der Schöpfung. Dies kam uns zu Ohren und wir Finals begannen einfach damit. Der Herr meinte es gut mit uns und ließ die Oberfläche ordentlich gefrieren.

Somit war uns jedoch bewusst das wir auf einem bis zu 1.7m hohen Wolkenpfad unterwegs sind. Unser Vorteil gegenüber dem Sommer wir können überall hingehen, jedoch endet die Eintauchtiefe der Füsse meistens bei ca. 90 cm. Hier ist also Vorsicht geboten wenn wir die Wege verlassen sollten.

Er warf uns auch einige Baumwipfel vor die Füsse, damit uns im Frühjahr die Arbeit nicht ausgeht. Das Wochenende war für uns ein voller Erfolg uns somit steht der Parcoursfreigabe nichts mehr im Wege. Falls Pfeile verschwinden sollten, steht bei jedem Ziel eine Schaufel parat und zusätzlich haben wir den Mai und Juni engagiert um diese zu suchen.

Wir wünschen euch einen herrlichen Wintertag auf unserem Winterwonderland.

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen kreativen Mitgliedern für diese aufwendige Schöpferei.

Ihr seid`s einfach HERRlich!!!

vielen Dank an alle Fotografen

 

 

2018 Vereinsmeisterschaft

2018-Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaft wurde heuer am Jufen beim HSV Saalfelden ausgetragen.

 

Der Teufel schläft nicht

Der-Teufel-schlaeft-nicht

Einfach zum Nachdenken!!

Ein Zeitungsbericht aus oe24.at

Ein 62-jähriger Wanderer  ist am Samstag im Gebiet der Steinplatte in Waidring (Bez. Kitzbühel) tödlich verunglückt. Der Mann war mit seiner Frau auf einem markierten Höhenwanderweg unterwegs, als er auf einer Steinstufenpassage ins Stolpern geriet. Daraufhin stürzte der 62-Jährige 30 Meter über steiles, teilweise felsdurchsetztes Gelände ab. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Das Ehepaar wanderte gegen 14.20 Uhr in Richtung Grünwaldalm/Stallenalm, als der Mann das Gleichgewicht verlor. Er konnte nur noch tot geborgen werden, der Leichnam wurde mit dem Polizeihubschrauber ins Tal geflogen. Die geschockte Ehefrau wurde vom Notarzthubschrauber an Bord genommen und vom Kriseninterventionsteam betreut.

Sandfeeling am Watles 2018 auf über 2200m ü.NN

Solche und andere Meldungen über Alpinunfälle füllen fast täglich unsere Zeitungen.

Den Wenigsten ist die Tragweite solcher Unfälle bewusst. Eine ordentliche Ausrüstung im alpinen Gelände (wird teilweise gerne mit Sonne, Sand und Meer verwechselt) sollte selbstverständlich sein.

Ob sich der, die oder das wegen mangelnder Ausrüstung verletzt oder schlimmeres passiert, geht mir persönlich am A…. vorbei.

Der Aufwand für die FREIWILLIGE Bergrettung ist deswegen enorm. Man glaubt es kaum wie viele Menschen und Kosten man benötigt um einen einzelnen Verunglückten zu versorgen. Von Trauer und Schmerz der Angehörigen ist hier noch nicht die Rede. Interessanterweise sucht die Judikatur immer einen Unschuldigen.

Welche Gründe mögen hier vorherrschen um die Natur so zu ignorieren? Dummheit, Unwissenheit, und/ oder Ignoranz und Arroganz sind im Gelände und in der Natur die schlechtesten Begleiter.

 Jede Ausrede ist schlichtweg „ INAKZETABEL“ !!

Egal wer sich im Gelände bewegt ob Wintersportler oder Sommersportler, die Natur hat nun einmal ihre eigenen Spielregeln. Wir können diese beachten oder noch schlimmer MISSACHTEN. Dies gilt auch für einzelne Bogensportler die überall vertreten sind.

Wir alle haben nur ein Leben und auch für die besten Ärzte gibt es Grenzen. 

Autor Heinz

 

Spiele mit dem Bogen

Spiele-mit-dem-Bogen

Für alle die Lust auf Spiele im Parcours haben wurden hier einige zusammengefasst.

Fuchs und Henne, am besten mit einem gleichwertigen Partner

Parcourspoker, für alle Schützen in der Gruppe spannend

cm Schiassn, vom Doppelhunter bis zur Hardcoreversion

natürlich können alle Spiele weiterentwickelt oder je nach Bedarf abgeändert werden.

Viel Spaß beim Bogensport wünscht euch euer Team Final Target.

 

Parcoursvideo BSC Final Target im Winter 2016/17

Parcoursvideo-BSC-Final-Target-im-Winter-2016-17

Herzlichen Dank an Afribow (Edward van Rensburg) für das Wintervideo 2017/18,

das Sommervideo 2018 und Melissa Fit für das lässige Sommervideo 2017

von unserem Parcours in Oberndorf in Tirol.

 

 
Zum Archiv