animal head
logo
top curve
ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Zufallsbild Gallery

Sponsoren

image007

15. Glemmerhofturnier

Wir bekamen angenehmes Wetter bis fast zum Schluß. Mit dem Herrn in der Wetterabteilung werden wir noch ein intensives Gespräch führen.

40 Stationen nach IFAA und über 150 Tiere wurden uns für die Optik in das fordernde (steil, flach und gegate) Gelände mit viel Ideenreichtum und Herzblut gestellt. Das hier keine Anfänger am Werk waren wurde uns sehr schnell bewusst. Am Pflock musste ich mich einige Male überwinden überhaupt zu schießen. Man will ja die Szene und Aussicht auch einmal geniessen.

An den Laben hatte der Hunger keine Chance, denn Leckereien wollen vernichtet werden.

Leider hatte der Herr da oben vermutlich mit der Zeitumstellung ein Problem, da kurz vor Turnierschluß ein Gewitter hereinbrach und den Veranstelter zum Abbruch zwang. Eine schwierige Enscheidung die hier getroffen wurde. Wir stehen zu 100% hinter dieser Entscheidung, denn Sicherheit sollte immer oberstes Gebot sein. Nicht alle Schützen/innen konnten den Parcours fertigschiessen. Die Lösung von allen Teilnehmer/innen den 'Durchschnitt auszurechnen um ein sportliches faires Ergebnis zu erhalten ist bei allen zu 100% akzeptiert worden.

Abgesehen davon hatten bei dem gelungenen und kulinarischen Bauernbüffet so oder so alle den Mund voll.

Unserer Dank gilt an die Fam. Ronacher mit ihren vielen topmotivierten Mitgliedern die uns hier einen wahrlich erlebnisreichen Tag bereiteten.

zu den Fotos von Frank und I

zu den Ergebnissen

Zurück